Helikopterflug über Island ab Reykjavik

Island / Reykjavik Helikopterflug

Auf dieser Seite stellen wir die beliebtesten Helikopter-Rundflüge über Island (ab Reykjavik) vor. Wir verweisen jeweils auf mehrere deutschsprachige Buchungsoptionen (insbesondere Get Your Guide und Viator). Die Gruppenflüge werden mit anderen Passagieren aufgefüllt. Um einen Helikopter nur für sich und Ihre Reisebegleitung zu bekommen, sollten Sie einen privaten Helikopterflug buchen.

Die Helikopter-Touren dauern zwischen 35 Minuten und zwei Stunden – meistens einschließlich einer Zwischenlandung. Bei den meisten Flügen sehen Sie Reykjavik, Vulkanlandschaften, heiße Quellen oder Gletscher.

Tipp: Es lohnt sich, die Flüge einige Tagen im Voraus zu buchen!

Island Helikopterflüge auf dieser Seite:

Wir beginnen mit den beliebtesten Helikopter-Rundflüge (in absteigender Reihenfolge):

Island-Helikopterflüge ab Reykjavik

Island Helikopterflug durch das Vulkangebiet

Dieser Hubschrauber-Rundflug von Reykjavik zum Vulkangebiet hat die meisten positiven Bewertungen aller Island-Flüge auf den Buchungsportalen. Allerdings ist sie vergleichsweise teuer.

  • Anbieter: GlacierHeli & Tourismiceland
  • Anzahl Fluggäste: bis zu 5
  • Flugdauer: 35 Minuten
  • Flugroute: Bei Google Maps anzeigen
  • Startpunkt: Reykjavik Airport (Ace FBO Reykjavik)
  • Bewertung der Gäste: 4,8 (237 Rezensionen)

Preis: ab 440,00 EUR / Person

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Die Preise weichen bei diesen Buchungsportalen leicht voneinander ab. Die Stornierungsbedingungen sind bei allen Portalen identisch (kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt).

Island Helikopterflug zum Vulkan ab Reykjavik

Island: Geothermal-Tour per Helikopter

Bei diesem Helikopterflug über Island sehen Sie vieles von dem, was die Insel zu bieten hat: Reykjavik, Bergketten, Thermalquellen, Lavafelder und Krater.

  • Anbieter: Nordurflug Helicopter Tours
  • Anzahl Fluggäste: bis zu 6
  • Dauer der Tour: bis zu 1 Stunde (inkl. 15 Min. Zwischenlandung)
  • Sehenswürdigkeiten: Hellisheiði Plateau, Hengill Geothermal Area, Nesjavallavirkjun, Hellisheiðarvirkjun, Bláfjöll Bergkette, Reykjavik, Kristnitökuhraun Lavafeld und Krater
  • Startpunkt: Reykjavik Airport (Norðurflug Helicopter Tours)
  • Bewertung der Gäste: 4,9 (145 Rezensionen)

Preis: ab 407,00 EUR / Person 

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Die Preise weichen bei diesen Buchungsportalen leicht voneinander ab. Die Stornierungsbedingungen sind bei allen Portalen identisch (kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt).

Island Helikopterflug zum Gletscher von Reykjavik

Reykjavik Helikopterflug mit Gipfellandung

Bei diesem vergleichsweise günstigen Rundflug bleiben Sie in der Nähe von Reykjavik. Während der Tour landen Sie auf einem Gipfel, von dem aus Sie einen wundervollen Panoramablick auf Reykjavik und das Meer genießen.

  • Anbieter: Nordurflug Helicopter Tours
  • Anzahl Fluggäste: bis zu 6
  • Flugdauer: 40 Minuten (inkl. 15 – 20 Min. Zwischenlandung)
  • Highlights: Panoramablick auf Reykjavik, das Meer und die umgebenden Berge
  • Startpunkt: Reykjavik Airport (Norðurflug Helicopter Tours)
  • Bewertung der Gäste: 4,9 (56 Rezensionen)

Preis: ab 273,00 EUR / Person

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Die Stornierungsbedingungen sind bei beiden Plattformen kulant: Kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt.

Reykjavik Helikopterflug mit Landung

Feuer & Eis Helikoptertour mit 2 Landungen

Dieser kostspielige Island-Rundflug ist ein echtes Highlight. Er beinhaltet zwei Zwischenlandungen auf einem Gletscher und am Geothermalgebiet Hengill.

  • Anbieter: GlacierHeli & Tourismiceland
  • Anzahl Fluggäste: bis zu 6
  • Flugdauer: 2 Stunden (inkl. 2 Zwischenlandungen)
  • Flugroute: Bei Google Maps anzeigen
  • Highlights: Reykjavik, Þórisjökull Gletscher, Glymur Wasserfall, Reydharvatn Lake, Þingvellir National Park, Þingvallavatn Lake, Hengill Geothermal Area, Heiße Quellen
  • Startpunkt: Reykjavik Airport (ACE FBO Reykjavik)
  • Bewertung der Gäste:

Preis: ab 899,00 EUR / Person

Hier können Sie diesen Rundflug buchen:

Achtung: Dieser Helikopterflug ist nur ab einer Mindestzahl von vier Passagieren möglich. Sie können den Flug auch mit weniger Personen buchen, müssen aber darauf setzen, dass sich auch andere Gäste am gleichen Tag für dieses Abenteuer interessieren. Anderenfalls wird der Flug leider storniert.

Sie können diesen Rundflug bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt stornieren.

Island Helikopterflug zum Gletscher von Reykjavik

Privater Helikopterflug über malerische Vulkankrater

Bei diesem Helikopterflug über die Vulkankrater Islands handelt es sich um eine private Tour für bis zu fünf Personen. Aufgrund des hohen Preises wird dieser Rundflug nur selten gebucht, ist aber etwas ganz Besonderes.

  • Anbieter: Nordurflug Helicopter Tours
  • Anzahl Fluggäste: bis zu 5
  • Flugdauer: 65 Minuten (inkl. 15 Min. Zwischenlandung)
  • Highlights: Seltún Geothermal Area, Blue Lagoon, Lake Kleifarvatn, Lake Grænavatn, Eldvörp Crater, Geldingadalur eruption site
  • Startpunkt: Reykjavik Airport (Norðurflug Helicopter Tours)
  • Bewertung der Gäste: 4,8 (8 Rezensionen)

Preis: ab 2,775,00 EUR / Helikopter

Hier können Sie diesen Rundflug buchen:

Sie können diesen Rundflug bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei stornieren.

Island Helikopterflug zum Vulkan ab Reykjavik

FlyOver Iceland Experience

Die FlyOver Iceland Experience ist kein Helikopterflug, sondern ein Angebot für Reisende, die sich den teuren Flug nicht leisten können oder wollen. Begeben Sie sich auf einen virtuellen Flug über Island mit einem realistischen Fluggefühl.

  • Anbieter: FlyOver Iceland
  • Anzahl Fluggäste: kein Limit
  • Dauer: 35 Minuten (davon 8 Minuten Flugzeit)
  • Highlight: Virtuelles Flugerlebnis über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Islands mit Spezialeffekten wie Wind und Nebel
  • Startpunkt: Fiskislóð 43, 101 Reykjavík, Island
  • Bewertung der Gäste: 4,8 (1648 Rezensionen)

Preis: ab 38,00 EUR / Person

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor dem gebuchten Termin.

Was Sie vor der Buchung wissen sollten

  • Es gibt keinen Anspruch auf einen Fensterplatz. Die Sitzplätze werden in der Regel vom Piloten zugewiesen. Entscheidend ist die gleichmäßige Verteilung des Gewichts im Helikopter.
  • Die genaue Flugzeit wird Ihnen von dem Unternehmen zugewiesen, auch wenn Sie eine andere Zeit gebucht haben. Bitte bestätigen Sie die Flugzeit unbedingt per E-Mail.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie sich in der Höhe wohl fühlen. Hubschrauberflüge können ziemlich holprig sein, deshalb ist es wichtig, dass Sie keine große Höhenangst empfinden.
  • Außerdem sollten Sie keine gravierenden gesundheitlichen Probleme haben, die einen Flug in einem Helikopter erschweren könnten.
  • Bringen Sie in jedem Fall Ihren Reisepass oder Personalausweis mit. Ein solches Dokument ist bei allen Anbietern erforderlich.
  • Das Maximalgewicht eines Passagiers ist auf 120 kg bzw. 125 kg begrenzt (je nach Anbieter).
Helikopterflug in Island ab Reykjavik

Lohnt sich ein Island Helikopterflug?

Ein Hubschrauberflug über Island lohnt sich aus vielen Gründen, die weit über das hinausgehen, was man vom Boden aus erleben kann. Die atemberaubende Landschaft Islands mit ihren vulkanischen Bergen, tiefblauen Gletschern, malerischen Wasserfällen und weiten Lavafeldern entfaltet aus der Vogelperspektive eine unvergleichliche Schönheit. Ein solcher Flug bietet die einmalige Gelegenheit, schwer zugängliche Orte wie die geheimnisvollen, von Lava umgebenen Gletscherseen aus nächster Nähe zu bewundern.

Auch die dramatischen Kontraste der isländischen Natur – von den schwarzen Sandstränden der Südküste bis zu den grünen Weiten der Fjorde – lassen sich in ihrer Gesamtheit erfassen. Ein Hubschrauberflug ermöglicht es, in kurzer Zeit eine Vielzahl dieser Naturwunder zu erleben, für die man sonst Tage oder gar Wochen benötigen würde. Diese Perspektive eröffnet einen neuen Blick auf die geologischen Wunder und die majestätische Schönheit Islands und macht den Flug zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Eines ist sicher: Die wenigsten Passagiere dürften ihren Rundflug bereuen. Im Gegenteil, die meisten sind anschließend begeistert von diesem einmaligen Erlebnis. Auch die Gästebewertungen bei Buchungsportalen wie Get Your Guide und Viator sprechen eine deutliche Sprache: Dort sind die meisten Rezensionen überwiegend begeistert.

FAQ zu Island Helikopterflügen

Oft sind auch wenige Tage im Voraus noch Flüge verfügbar. Je früher Sie buchen, desto eher können Sie sich Ihre Wunschuhrzeit aussuchen. Je nach Saison kann es jedoch auch sein, dass attraktive Termine nur noch mehrere Wochen im Voraus verfügbar sind. Es lohnt sich in jedem Fall, den Island Helikopterflug rechtzeitig zu buchen.

Der Preis hängt von der Fluggesellschaft sowie von der Dauer des Rundflugs ab. Die günstigsten Helikopterflüge über Island gibt es für weniger als 300 Euro pro Person. Nach oben gibt es bei Rundflügen über Island kaum eine Preisgrenze.

Wenn Sie einen Helikopterflug in Island buchen, müssen Sie normalerweise nur Ihren Personalausweis oder Reisepass mitbringen.

Es ist ratsam, bequeme Kleidung und Schuhe zu tragen, da Sie sich in einem engen Raum befinden werden. Vermeiden Sie es, Kleidung mit weiten Ärmeln oder Schals zu tragen, da diese die Sicht behindern können. Beachten Sie auf jeden Fall die zu erwartenden Temperaturen – insbesondere bei Zwischenlandungen.

Das kommt auf den eingesetzten Helikopter an. In der Regel passen fünf bis sechs Passagiere zusätzlich zum Piloten in den Helikopter.

Die gängigen Island-Helikopterflüge dauern zwischen 35 Minuten und einer Stunde. Auch längere Rundflüge sind möglich. Meistens ist mindestens eine Zwischenlandung vorgesehen, sodass die tatsächliche Flugzeit etwas kürzer ausfällt.

Die Helikopter in Island haben fünf oder sechs Sitzplätze für Fluggäste, darunter nur einige am Fenster.

Auf die Sitzplatzwahl haben Sie keinen Einfluss, denn die Plätze werden vor dem Flug vom Sicherheitspersonal verteilt. Dabei spielt das Gewicht der Fluggäste die wichtigste Rolle.

Bei einem privaten Rundflug mit nur wenigen Personen haben Sie immer einen Fensterplatz.

Ja, private Rundflüge sind möglich, aber die Ausnahme, da schon öffentliche Flüge mit anderen Passagieren in Island sehr kostspielig sind.

Alle Helikopter starten am Reykjavik Airport. Die beiden ausführenden Unternehmen haben jeweils ihren eigenen Sitz am Flughafen.

Ja, Sie können alle Tickets bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei stornieren (wenn Sie die Tickets über Get Your Guide oder Viator.com kaufen).

Sollten das Wetter oder die Sicht schlecht sein, wird der Flug wahrscheinlich ausfallen. Sie erhalten dann zeitnah einen neuen Termin. Wir empfehlen deshalb, Ihren Rundflug nicht auf den letzten Tag Ihrer Reise zu legen.

Wir können nicht für jeden sprechen, doch grundsätzlich ist Höhenangst im Helikopter kein großes Problem. Die Flüge sind für gewöhnlich ruhig und gehen für die Teilnehmer sehr schnell vorbei.

Das Maximalgewicht eines Passagiers liegt bei 120 kg (Nordurflug Helicopter Tours) bzw. 125 kg (GlacierHeli & Tourismiceland). Sollten Sie mehr wiegen, müssen Sie einen zweiten Sitzplatz buchen. Teilweise genügt es auch, das 1,5-fache des einfachen Preises zu zahlen. Wenden Sie sich bitte direkt an die Fluggesellschaft).

Helikopterflüge über Island sind ausgesprochen teuer. Eine beliebte Alternative, in kurzer Zeit einen großen Teil der Insel kennenzulernen ist eine Tagestour zum Goldenen Kreis: Ganztagestour auf Island.