Helikopterflüge über Kapstadt

Auf dieser Seite stellen wir die beliebtesten Helikopter-Rundflüge über Kapstadt vor. Wir verweisen jeweils auf mehrere deutschsprachige Buchungsoptionen (insbesondere Get Your Guide, Viator und Musement). Bitte beachten Sie, dass die meisten Rundflüge mit anderen Passagieren aufgefüllt werden. Aus diesem Grund sind die angebotenen Abflugzeiten nur ungefähre Werte, da mehrere Fluggäste für eine gemeinsame Abflugzeit zusammengefasst werden.

Wir beginnen mit den beliebtesten Helikopter-Touren (in absteigender Reihenfolge):

Two Oceans Helikopterflug

Dieser Kapstadt Hubschrauber-Rundflug hat die meisten Bewertungen aller Kapstadt-Flüge auf den Buchungsportalen.

  • Anbieter: Cape Town Helicopters
  • Art des Helikopters: Airbus H120/H130
  • Anzahl Fluggäste: 4 – 6
  • Flugdauer: ca. 25 Minuten
  • Flugroute: Karte der Strecke
  • Highlights: Camps Bay, Hout Bay, Tafelberg, Constantia Winelands
  • Startpunkt: V&A Waterfront Helipad
  • Bonus: Gratis Ticket für eine Table Bay Bootsfahrt
  • Bewertung der Gäste: 4,8 (310 Rezensionen)

Preis: 249,81 EUR / Person

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Die Preise weichen bei diesen Buchungsportalen leicht voneinander ab. Die kostenfreie Bootsfahrt wird zurzeit nur bei Get Your Guide beworben. Auch die Stornierungsbedingungen sind bei Get Your Guide am besten (kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt).

Atlantik-Hubschrauberflug

Dieser Kapstadt Rundflug entlang der Atlantikküste ist der zweitbeliebteste Kapstadt-Flug. Hin- und Rückflug erfolgen auf der gleichen Route.

  • Anbieter: Cape Town Helicopters
  • Art des Helikopters: Airbus H120/H130
  • Anzahl Fluggäste: 4 – 6
  • Flugdauer: ca. 18 – 20 Minuten
  • Flugroute: Karte der Strecke
  • Highlights: Camps Bay, Hout Bay, Tafelberg
  • Startpunkt: V&A Waterfront Helipad
  • Bewertung der Gäste: 5,0 (14 Rezensionen)

Preis: 184,21 EUR / Person

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Die Preise weichen bei diesen Buchungsportalen leicht voneinander ab. Die Stornierungsbedingungen sind bei Get Your Guide und Viator am besten (kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt).

Kurzer Hopper-Rundflug

Dieser Kapstadt Helikopterflug ist der kürzeste aller Kapstadt-Rundflüge (und auch der günstigste):

  • Anbieter: Cape Town Helicopters
  • Art des Helikopters: Airbus H120/H130
  • Anzahl Fluggäste: 4 – 6
  • Flugdauer: ca. 12 Minuten
  • Flugroute: Karte der Strecke
  • Highlights: Camps Bay, Lion’s Head, Cape Town Stadium
  • Startpunkt: V&A Waterfront Helipad
  • Bewertung der Gäste: 4,8 (301 Rezensionen)

Preis: 121,12 EUR / Person

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Die Preise weichen bei diesen Buchungsportalen leicht voneinander ab. Die Stornierungsbedingungen sind bei Get Your Guide und Viator am besten (kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt).

12-Apostel-Rundflug

Dieser Kapstadt Rundflug führt Sie zu der berühmten Bergkette „Die 12 Apostel“. Sie fliegen bei diesem Angebot stets an der Atlantikküste entlang.

  • Anbieter: Cape Town Helicopters
  • Art des Helikopters: Airbus H120/H130
  • Anzahl Fluggäste: 4 – 6
  • Flugdauer: ca. 16 Minuten
  • Flugroute: Karte der Strecke
  • Highlights: Camps Bay, 12 Apostel, Cape Town City
  • Startpunkt: V&A Waterfront Helipad

Preis: hier abfragen

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt.

Helikopter-Rundflug über Kapstadt

Kap-Halbinsel-Rundflug

Dieser Kapstadt Helikopter-Flug ist der längste aller Kapstadt-Rundflüge. Hier sehen Sie das Beste aus allen anderen Flügen und gelangen bis zum Kap der guten Hoffnung.

  • Anbieter: Cape Town Helicopters
  • Art des Helikopters: Airbus H120/H130
  • Anzahl Fluggäste: 4 – 6
  • Flugdauer: ca. 50 Minuten
  • Flugroute: Karte der Strecke
  • Highlights: Atlantikküste, Tafelberg, Kap der guten Hoffnung
  • Startpunkt: V&A Waterfront Helipad
  • Bewertung der Gäste: 5,0 (47 Rezensionen)

Preis: 454,21 EUR / Person

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Die Preise weichen bei diesen Buchungsportalen leicht voneinander ab. Get Your Guide ist in diesem Fall sogar am teuersten. Die Stornierungsbedingungen sind bei allen Buchungsportalen gleich (kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt).

Robben-Island-Rundflug

Dieser Kapstadt Helikopterflug führt Sie zur legendären Gefängnisinsel Robben Island. Sie fliegen einmal um die Insel herum und anschließend zurück nach Kapstadt mit Blick auf die Stadt und den Tafelberg.

  • Anbieter: Cape Town Helicopters
  • Art des Helikopters: Airbus H120/H130
  • Anzahl Fluggäste: 4 – 6
  • Flugdauer: ca. 20 Minuten
  • Flugroute: Karte der Strecke
  • Highlights: Robben Island, Blick auf Cape Town
  • Startpunkt: V&A Waterfront Helipad
  • Bewertung der Gäste: 5,0 (14 Rezensionen)

Preis: 184,21 EUR / Person

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Die Preise weichen bei diesen Buchungsportalen leicht voneinander ab. Get Your Guide ist in diesem Fall sogar am teuersten. Die Stornierungsbedingungen sind bei Get Your Guide und Viator am besten (kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt).

Huey Army Helikopter-Flug

Bei diesem Helikopter-Flug über Kapstadt steht das Fluggerät im Mittelpunkt: der Huey Army Helikopter. Sie nehmen hier an einem Combat-Flight mit bis zu 9 Passagieren teil.

  • Anbieter: Sport Helicopters
  • Art des Helikopters: Airbus H120/H130
  • Anzahl Fluggäste: bis zu 9
  • Flugdauer: ca. 30 Minuten
  • Flugroute: Karte der Strecke
  • Highlights: Flug im Huey Army Heli, simulierte Kampfmanöver
  • Startpunkt: V&A Waterfront Helipad

Preis: hier abfragen

Hier können Sie diesen Flug buchen:

Der Flug findet einmal am Tag statt und erfordert mindestens 6 Passagiere. Sollten weniger Passagiere diesen Flug gebucht haben, wird er ggf. abgesagt oder auf einen Combat Lite Flug umgebucht (dieser ist kürzer).

Lohnt sich ein Kapstadt Helikopterflug?

Ein Helikopterflug in Kapstadt ist eine großartige Möglichkeit, die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen. Sie können die belebten Straßen von Kapstadt überblicken, die atemberaubende Aussicht auf den Tafelberg genießen und die lange Küste bewundern. Es ist auch eine tolle Gelegenheit, um Fotos von Kapstadt aus einer einzigartigen Perspektive zu schießen.

Eines ist sicher: Die wenigsten Passagiere dürften ihren Rundflug bereuen. Im Gegenteil, die meisten sind anschließend begeistert von diesem einmaligen Erlebnis.

Kapstadt Helikopterflug

Was Sie vor der Buchung wissen sollten

  • Es gibt keinen Anspruch auf einen Fensterplatz. Die Sitzplätze werden in der Regel vom Piloten zugewiesen. Entscheidend ist die gleichmäßige Verteilung des Gewichts im Helikopter.
  • Die genaue Flugzeit wird Ihnen von dem Unternehmen zugewiesen. Bitte bestätigen Sie die Flugzeit unbedingt per E-Mail.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie sich in der Höhe wohl fühlen. Hubschrauberflüge können ziemlich holprig sein, deshalb ist es wichtig, dass Sie keine große Höhenangst empfinden.
  • Außerdem sollten Sie keine gravierenden gesundheitlichen Probleme haben, die einen Flug in einem Helikopter erschweren könnten.
  • Bringen Sie in jedem Fall Ihren Reisepass oder Personalausweis mit. Ein solches Dokument ist bei allen Anbietern erforderlich.
  • Einzelne Personen erhalten eine spezifische Uhrzeit je nach Verfügbarkeit zu gewiesen (freie Plätze werden aufgefüllt).

FAQ zu Helikopterflügen in Kapstadt

Den oben stehenden Buchungsformularen können Sie die Verfügbarkeit der jeweiligen Rundflüge entnehmen. Meistens sind auch wenige Tage im Voraus noch Flüge verfügbar. Je früher Sie buchen, desto eher können Sie sich Ihre Wunschuhrzeit aussuchen.

Wenn Sie einen Helikopterflug in Kapstadt buchen, müssen Sie normalerweise nur Ihren Personalausweis oder Reisepass mitbringen.

Es ist ratsam, bequeme Kleidung und Schuhe zu tragen, da Sie sich in einem engen Raum befinden werden. Vermeiden Sie es, Kleidung mit weiten Ärmeln oder Schals zu tragen, da diese die Sicht behindern können.

Das kommt auf den eingesetzten Helikopter an. In der Regel passen vier bis sechs Passagiere zusätzlich zum Piloten in den Helikopter.

Die gängigen Kapstadt Helikopterflüge dauern zwischen 12 und 25 Minuten. Auch ein 12-minütiger Flug ist schon ein tolles Erlebnis und in bis zu 25 Minuten können Sie große Teile Kapstadts aus der Luft entdecken.

Der Halbinsel-Rundflug dauert sogar 50 Minuten, ist aber auch entsprechend kostspielig.

Grundsätzlich sind Helikopterflüge in allen Städten ziemlich kurz, weil so ein Flug sonst ganz schön ins Geld geht. Die 12-Minuten-Flüge in Kapstadt sind hingegen noch einigermaßen erschwinglich.

Auch in nur 12 Minuten entdecken Sie viele tolle Sehenswürdigkeiten aus der Luft, zum Beispiel Camps Bay, Lion’s Head und das Cape Town Stadium.

Dennoch wird ein Flug, der nur 12 Minuten dauert, natürlich schnell vorübergehen. Die Fotos und Erinnerungen hingegen werden bleiben.

Die Helikopter in Kapstadt haben vier oder sechs Sitzplätze für Fluggäste, darunter nur wenige am Fenster.

Auf die Sitzplatzwahl haben Sie keinen Einfluss, denn die Plätze werden vor dem Flug vom Sicherheitspersonal verteilt. Dabei spielt das Gewicht der Fluggäste die wichtigste Rolle.

Ja, private Rundflüge sind möglich, aber nur auf der offiziellen Website Helicopters Cape Town buchbar. Wählen Sie im Buchungsprozess die Option „Make Flight Exclusive“.

Alle Flüge von Cape Town Helicopters starten am Helipad an der V&A Waterfront.

Ja, Sie können alle Tickets bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei stornieren (wenn Sie die Tickets über Get Your Guide oder Viator.com kaufen).

Bei schlechtem Wetter, schlechter Sicht oder zu viel Wind werden die Flüge ggf. abgesagt. In diesem Fall erhalten Sie kurzfristig einen Ersatztermin vom Anbieter.

Wir können nicht für jeden sprechen, doch grundsätzlich ist Höhenangst im Helikopter kein großes Problem. Die Flüge sind für gewöhnlich ruhig und gehen für die Teilnehmer sehr schnell vorbei.

Jeder Hubschrauber hat eine Gesamtgewichtsbeschränkung. Im Durchschnitt dürfen alle Passagiere zwischen 75 und 90 kg wiegen (je nach Hubschrauber). Das individuelle Maximalgewicht hängt also vom Hubschrauber und den anderen Passagieren ab. Ab ca. 120 kg kann es problematisch werden. Letztendlich entscheidet der Pilot, wer mitfliegen darf.